Überblick

Die Innere Medizin ist die Lehre der Vermeidung, der Diagnose und Behandlung aller Erkrankungen des Menschen. Die weiteren Unterteilungen haben sich aus dieser ganzheitlichen Betrachtung entwickelt.

Die Gastroenterologie und Hepatologie ist Teil der Inneren Medizin und beschäftigt sich mit Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarms, der Bauchspeicheldrüse, der Leber, der Gallenwege und der Gallenblase, des Bauchraums, des Dickdarms und des Analkanals.

Auch die Endoskopie (Spiegelung) des Magen- Darmtraktes und der Leber gehören zu diesem Fachgebiet. Die diagnostische und operative Endoskopie beinhaltet die Verhinderung von Krankheiten, ihre Früherkennung und ihre Behandlung.
Individuelle Behandlung
Ich nehme mir viel Zeit für Ihr Anliegen. In diskreter Atmosphäre können Sie sich auch mit für Sie unangenehmen Problemen wohlfühlen.
Fruktosemalabsorption
...dass Obst nicht für jeden gesund ist?

Eine Fruchtzuckerunverträglichkeit kann neben Verdauungsproblemen sogar Depressionen hervorrufen.
Keim entdeckt
Im Zuge meiner Forschungstätigkeiten konnte ein Keim entdeckt werden, der durch Antibiotikaeinnahme schwere Dickdarmentzündungen verursachen kann.